Uwe Höhne

Herr Höhne begann seine Tätigkeit im Jahre 1992 als Auszubildender zum Steuerfachangestellten bei der WTU Westdeutsche Treuhand Union GmbH, Essen. Im Jahre 2000 erlangte Herr Höhne sein Diplom an der Fachhochschule Niederrhein, Mönchengladbach im Bereich Wirtschaft, Fachrichtung Steuern und Wirtschaftsprüfung. Neben dem Studium konnte er als Werkstudent bereits wertvolle praktische Erfahrung in der Kanzlei Engel, Kronenberg & Partner sammeln. Nach dem Studium arbeitete Herr Höhne als Prüfungsassistent bei Engel, Kronenberg & Partner. Im Jahre 2006 absolvierte er die Prüfung zum Steuerberater. Im Jahr 2012 folgte nach erfolgreicher Teilnahme am Lehrgang und dem Nachweis von praktischen Fällen die Bestellung zum Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e. V.).

Kernkompetenzen:

  • Umsatzsteuerrecht
  • Ertragssteuerrecht
  • Besteuerung von Personen- und Kapitalgesellschaften
  • Erbschaftsteuerrecht
  • Verfahrensrecht
  • Existenzgründungsberatung